Nyckelharpa - Fortgeschrittene

Kurssprache: Englisch

Josefina wird Stücke aus Västmanland, Schweden unterrichten und tief in dieses Repertoire mit euch abtauchen. Zusammen mit euch wird sie erkunden, wie man die Nyckelharpa als Ein-Personen-Orchester voll ausnutzen kann - beispielsweise indem man mithilfe der Bordunsaite, Obertönen und Doppelgriffen einen vollen Klang erzeugt.

Dieser Kurs richtet sich an Nyckelharpaspieler*innen auf mittlerem bzw. fortgeschrittenem Spielniveau, die bereits mehrjährige Spielerfahrung haben und auch schwierigere Stücke nach Gehör erlernen können.

Dieser Kurs ist zur Zeit ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.

<<< Zurück zur Kursübersicht

Dozentin: Josefina Paulson (SE)

Josefina Paulson Photo
Photo: Mia Marine

Josefina hat in den letzten 10 Jahren als freischaffende Musikerin gearbeitet und tourt durch die ganze Welt. Sie ist bekannt für ihren vollen und warmen Ton. Jeder Bogenstrich atmet und verleiht ihrem Spiel gleichzeitig einen kraftvollen Groove, sowie eine sanfte Sensibilität. Ihr wurde 2008 der Titel "Riksspelman" verliehen und 2016 wurde sie Weltmeisterin auf der Nyckelharpa. Derzeit arbeitet sie als eine der Hauptlehrerinnen am Zentrum für Nyckelharpa, dem Eric Sahlström Institut in Tobo, Schweden.

www.josefinapaulson.se

<<< Zurück zur Dozentenübersicht